Willkommen auf unserer Coronaseite

Auf dieser Seite halten wir euch, bei allen Coronathemen, auf dem neusten Stand. Hier findet ihr alle wichtigen Informationen und Dokumente rund um unseren Sportbetrieb.

In- und Outdoorsport wieder möglich

Hallo liebe Mitglieder,

nach einer langen Zwangspause, können wir endlich wieder unsere Leidenschaft nachgehen und in den Sporthallen, sowie auf dem Gelände des Sportzentrums eingeschränkt trainieren.

Welche Gruppen wieder trainieren oder mit dem Training beginnen, erfahrt ihr entsprechend von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Unter den folgenden Links könnt ihr nachlesen, welche Einschränkungen uns in den nächsten Tagen und Wochen erwarten und was zu beachten ist.

In- und Outdoorkonzept 23.06.2020

Die Gesundheitscheckliste ist vor dem Training ausgefüllt beim Trainer abzugeben.

Gesundheitscheck

Das Wichtigste für ...

Sportler und Sportlerinnen

Liebe Sportler/innen,

jede/r ist mit dafür verantwortlich, dass er/sie persönlich am Training teilnehmen kann und der gesamte Sportbetrieb nicht eingestellt werden muss.Wir bitten deshalb darum sich an das Hygienekonzept und alle Regelungen zu halten. Anderenfalls muss der Verein entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Alle Eltern bitten wir darum, ihre Kinder entsprechend zu informieren.

Bitte lest im Vorfeld das Hygienekonzept durch und bringt wöchentlich zum Training den ausgefüllten Gesundheitscheck mit.

 

Hier eine kleine Checkliste zur Orientierung, damit ihr nichts vergesst und am Training teilnehmen könnt:

1. Habe ich das Hygienekonzept gelesen/ mit meinem Kind besprochen und bin mir über die Auswirkung bei einem Verstoß dieser Regeln bewusst?

2. Habe ich (für mein Kind) den Gesundheitscheck ausgefüllt und bei meinem Trainer abgegeben?

3. Habe ich mich im Zuge des Hygienekonzepts rücksichtsvoll gegenüber meinen Teamkollegen und meinem Trainer benommen?

Ihr habt noch Fragen? Fragt einfach bei eurem Trainer/eurer Trainerin nach oder meldet euch in der Geschäftsstelle!

Trainer und Trainerinnen

Liebe Trainer/innen,

jede/r ist für seine Gruppe verantwortlich. Das heißt, dass ihr eure Gruppe mit dem In-/ Outdoor Hygienekonzept vertraut machen müsst.

Achtet bitte darauf, dass Niemand gegen das Konzept verstößt, da wir ansonsten einzelne Teilnehmer/innen vom Sport ausschließen oder sogar den gesamten Sportbetrieb wieder einstellen müssen.

Ein weiteres Kriterium, dass der Sportbetrieb fortgesetzt werden kann, ist die Führung einer Anwesenheitsliste aller Teilnehmer/innen.

Diese wird vom Trainer/ der Trainerin ausgefüllt und am Ende einer jeden Trainingswoche in der Geschäftsstelle oder im Briefkasten abgegeben (Jahnstr. 2, Eppertshausen).

Anwesenheitsliste

Hier eine kleine Checkliste zur Orientierung, damit ihr nichts vergesst und euer Training durchführen könnt:

1. Habe ich das Hygienekonzept gelesen, bin mir über die Auswirkung  und Regelungen bewusst?

2. Habe ich das Hygienekonzept m Vorfeld unterschrieben in der Geschäftsstelle abgegeben?

3. Habe ich die Anwesenheitsliste geführt, alle Gesundheitschecks (inkl. dem Eigenen) eingesammelt und am Ende jeder Woche in der Geschäftsstelle abgegeben?

4. Habe ich mich im Zuge des Hygienekonzepts rücksichtsvoll gegenüber meinen Sportler/innen verhalten? Wie haben sich diese mir gegenüber und untereinander verhalten? Muss ich weitere Maßnahmen ergreifen oder sogar Sportler/innen ausschließen?

 

Du hast noch Fragen? Melde dich einfach in der Geschäftsstelle!

Dokumente Corona

Hier sind nochmal alle Dokumente aufgelistet. Einfach anklicken und entsprechend runterladen

In- und Outdoorkonzept 23.06.2020

Gesundheitscheck

Anwesenheitsliste (Nur für Trainer/innen relevant)

Sonstiges Corona

Die Geschäftsstelle

ist zurzeit nur per E-Mail, den Anrufbeantworter oder dem Briefkasten erreichbar.

 

Mitgliederbeiträge 2020

Nachdem der Landessportbund Hessen. LsbH, die Vereine informiert hat, dass der Einzug von Mitgliedsbeiträgen auch während der Corona-Pandemie rechtmäßig ist, hat auch der TAV satzungsgemäß die Jahresbeiträge abbuchen lassen.

Der LsbH wies in „Sport in Hessen“, dem offiziellen Mitteilungsblatt auf folgendes hin:

Mitglieder haben in diesem Zusammenhang keinen Anspruch auf Erstattung des Mitgliedsbeitrages.

Ebenso entsteht aus dieser Situation kein Sonderkündigungsrecht.

Der Mitgliedsbeitrag ist nicht an die konkrete Sportnutzung gebunden, sondern ist – wie der Name schon sagt – ein Beitrag für die Mitgliedschaft im Verein. Mitgliedschaft bedeutet auch Solidargemeinschaft, es funktioniert nur zusammen!

Dem TAV entstehen weiterhin die laufenden Betriebskosten sowie aufgrund der aktuellen Situation nun auch Zusatzkosten für unseren Freiwilligen im sozialen Jahr.

 

Die Mitgliederversammlung

wurde wegen der Corona-Pandemie verschoben.

Ein neuer Termin wird bekanntgeben, sobald von den Gesundheitsbehörden oder der hessischen Landesregierung Entwarnung gegeben worden ist.