TAV Eppertshausen - Tanzen


Neuer TAV Flyer 2017!:

Unter folgendem Link findet Ihr den neuen Flyer inkl. Trainingszeiten und Angeboten
TAV Flyer 2017

Neuigkeiten:

Der TAV Eppertshausen ist nun bei Facebook vertreten. Facebook

100 Jahre TAV Broschüre:

Zur Information über die Geschichte des TAVs finden Sie hier die 25 Jahre alte Jubiläumsbroschüre!

Gruppierungen und Angebote:

Jedermanngymnastik

Unsere Gruppe, die für Frauen und Männer offen ist, trifft sich einmal pro Woche zum oben angegebenen Termin für ein moderates, altersgemäßes (Altersgruppe ca. 65-82 Jahre) Training.
Der Aufwärmteil ist gestaltet mit Gehübungen, sowie kleinen Spielen mit Bällen oder anderen Handgeräten. Anschließend tanzen wir einfache Aerobic-Kombinationen zu Schlagermusik oder Folkloretänze nach internationaler Volksmusik. Das steigert die Leistung des Herz-Kreislauf- Systems. Finger und das Gehirn halten wir beweglich mit Fingergymnastik und stärken unsere Gleichgewichtsfähigkeit mit Balanceübungen. Die Kräftigung und Dehnung der Muskeln, zumeist mit Handgeräten, erfolgt im anschließenden Teil im Stehen (kein Mattentraining). Koordinationsschulend sind unsere vielfältigen Ballübungen zum Ende der Stunde hin. Den Ausklang der Stunde bilden Entspannungsübungen mit verschiedenen Techniken.
Soziale Kontakte kommen nicht zu kurz, denn wer möchte, kann die Gruppe im Anschluss an die Stunde auf ein Getränk oder etwas zu essen in eine Gastwirtschaft im Ort begleiten.

Dance und Latin Fitness
(Frauen und Männer im Alter von 16 bis 60 Jahre)

Wer Lust hat, sich zu flotten Rhythmen auszupowern, ist in unserem Dance und Latin Fitnesskurs genau richtig!
Nach einer kurzen Warm-up-Phase starten wir mit Choreographien zu lateinamerikanischen und aktuellen Dance-Hits durch. Um ein möglichst effektives Training zu erreichen, bei dem jeder zum Schwitzen kommt, wiederholen sich die Choreographien wöchentlich. Es wird jedoch nicht langweilig, da regelmäßig neue Choreographien hinzukommen. Die Stunde wird mit einem Cool-down abgerundet, bei dem wir die beanspruchten Muskeln zu entspannender Musik dehnen.
Der Einstieg ist ohne Vorkenntnisse und in jedem Alter möglich, da Spaß- und Fitnessfaktor im Vordergrund stehen. Mitzubringen sind lediglich ein Handtuch, feste Hallenschuhe und etwas zum Trinken. Eine Schnupperstunde ist natürlich kostenlos.
Wir freuen uns auf neue begeisterte TeilnehmerInnen!

Ellen & Juliane

Tanz: "Just for Fun"

Bei uns ist der Name „Just For Fun“ Programm. Wir sind eine Showtanzgruppe und studieren jedes Jahr einen neuen Tanz mit einem neuem Motto oder einer Geschichte mit passender Musik ein. Die Premiere des Tanzes erfolgt jedes Jahr beim TAV-Familienabend. Weitere Auftritte folgen in der Regel im Verlauf des Jahres.
Am Anfang des Trainings werden bereits gelernte Schrittkombinationen wiederholt, danach üben wir neue Schritte und vertiefen diese.
Wir lachen viel gemeinsam und so begleitet uns der gemeinsame Spaß am Tanzen die gesamte Übungsstunde.
Mitmachende mit und ohne tänzerische Vorerfahrung sind willkommen. Die Gruppe und ich freuen uns sehr auf neue begeisterte Tänzerinnen und auch gerne Tänzer.

Gymnastik 50plus (Frauen)

Die Frauen dieser Gruppe betreiben Gesundheitssport für ihre körperliche und geistige Fitness.
Nach dem Aufwärmen mit Geh- und Laufvariationen und der Mobilisation der Gelenke folgen begleitet von flotter Musik Schrittkombinationen (einfache Aerobic), die die aerobe Ausdauer und die Koordination trainieren. Viel Spaß machen die vielfältigen Dual-Tasking-Übungen (Bewegungs- und Denkaufgaben gleichzeitig) und eine immer wiederkehrende Herausforderung stellen die variablen Balanceübungen zur Sturzprophylaxe dar.
Einen großen gesundheitlichen Wert haben die Bodenübungen zur Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur, die nachweislich Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen verringern. Abwechslungsreich unterstützt werden die Kräftigungs- und Koordinationsübungen mit verschiedenen Handgeräten wie Brasils, kleinen Hanteln, Therabändern, Tischtennis-, Sitz- oder Igelbällen u.v.m. Mit Dehn- und Entspannungsübungen klingt das Ganzkörpertraining aus, ehe die Damen gut gelaunt wieder nach Hause spazieren.

Fitness- und Figurentraining (Frauen)

Wir beginnen unser Fitnesstraining mit einer Mobilisierung der Gelenke und einem kommunikativen Warmlaufen. Beim Aerobictraining zu Popmusik stärken wir unser Herz-Kreislaufsystem. Die Schrittfolgen werden dabei bewusst einfach gehalten, sodass es jeder Zeit schnell gelingt ein zu steigen und erfolgreich mit Freude mit zu machen.
Mit ein wenig Krafttraining mit Hanteln, deren Gewichte individuell gewählt werden, oder unter Einsatz unseres eigenen Körpergewichts, schützen wir uns vor Osteoporose (Knochenbrüchigkeit). Am Boden konzentriert sich das Figurentraining auf die Bauch-, Gesäß- und Rückenmuskulatur. Durch vielfältige Handgeräte gestaltet die Übungsleiterin das Training effektiv und spielerisch leicht. Die beanspruchten Muskelgruppen werden anschließend gedehnt und mit einer Atemübung runden wir das Training ab.